Wenn der Sommer kommt, dann kommen auch Flöhe – diese kleinen Kreaturen, die das Leben Ihres Hundes (und Ihres eigenen) unglücklich machen können. Es gibt Dinge, die Sie tun können, um die Wahrscheinlichkeit eines Flohbefalls zu minimieren und andere Maßnahmen, die Sie ergreifen können, wenn sie bereits in Ihr Haus eingedrungen sind.

Zuerst schauen wir uns die notwendigen Schritte an, um die Flöhe fernzuhalten; ohne Verwendung von Chemikalien. Diese natürliche Flohverhütung verhindert am besten, dass sich Flöhe festsetzen und kann auch bei sehr leichtem Flohbefall eingesetzt werden.

Lassen Sie Ihre Teppiche staubsaugen! Saugen Sie täglich und holen Sie sich ein breites Klebeband, um die Staubsaugerbeutel zu verschließen, sobald Sie sie aus dem Staubsauger nehmen. Wenn Sie KEINE kleinen Kinder um sich haben, verwenden Sie Pennyroyal-Blätter entweder frisch (falls verfügbar) oder getrocknet und verteilen Sie sie auf Ihrem Teppich, um Flöhe abzuwehren.

Halten Sie das Bettzeug Ihres Hundes sauber, indem Sie es in warmem Wasser und Seife waschen. Wenn es trocken ist, tragen Sie etwas Zedernöl auf die Einstreu auf, um die Flöhe abzuwehren. Halten Sie den Bereich um das Bett Ihres Hundes frei von Staub und Schmutz.

Baden Sie Ihren Hund einmal pro Woche mit Zedernholz-Shampoo (häufigeres Baden kann die Haut austrocknen). Wenn Ihr Hund trockene Haut bekommt, wird er Flöhe anziehen – genau das, was Sie nicht wollen. Geben Sie einem Hund mit trockener Haut etwas Linatonöl mit dem Futter vermischt. Etwas anderes, das Sie in sehr kleinen Dosen mit dem Futter Ihrer Hunde mischen können, um Flöhe abzuwehren, ist eine Mischung aus Knoblauch und Bierhefe. Mit dieser Mischung im System des Hundes wird es einen Geruch abgeben, den Sie nicht wahrnehmen können, aber die Flöhe werden es bemerken und sie hassen es.

Wenn Sie Lavendelöl (60 ml) mit Steinsalz (2,8 Liter) mischen, erhalten Sie ein großartiges Flohabwehrmittel, das an den Stellen, an denen Ihr Hund sich aufhält, verteilt werden kann und auch als Hundeshampoo verwendet werden kann.

Füllen Sie Ihre Blumenbeete im Freien mit Ringelblumen – sie haben natürliche flöheabweisende Eigenschaften und wehren auch andere Wanzen ab.

Versuchen Sie, entweder Zitronenschalen oder Orangenschalen in Wasser zu kochen, um eine Lösung zu erhalten, die als Hunde-Dip verwendet werden kann und vor dem Waschen auf dem Hundebettchen verwendet werden kann.

Ein weiteres wirksames Hundedepot, wenn Sie einen leichten Befall erleben, ist warmes Wasser, Shampoo und Waschmittel; tauchen Sie den Körper des Hundes für zehn oder fünfzehn Minuten darin ein und spülen Sie ihn dann gründlich aus.

Wenn Sie einen schweren Flohbefall haben, müssen Sie möglicherweise auf Chemikalien zurückgreifen – all diese Produkte können sicher verwendet werden, wenn Sie die Anweisungen befolgen, die mit den Produkten geliefert werden.

Vorteil. Advantage ist ein Flohgift aus dem Hause Bayer. Tragen Sie den Advantage (Flüssigkeit) wie angegeben auf das Fell des Hundes auf. Advantage sollte etwa einen Monat lang wirken, der Wirkstoff Imidacloprid bringt das Nervensystem jedes Flohs, der damit in Kontakt kommt, aus dem Gleichgewicht. Advantage tötet Flöhe schnell und sollte alle Flöhe auf dem Hund in etwa zwei Tagen töten; aber es wird nicht in den Blutkreislauf oder in die inneren Organe des Hundes aufgenommen. Der Wirkstoff Imidacloprid ist ein Chlornicotinylnitroguanidin, das aus der Nitromethylenklasse einer Verbindung integriert ist. Das Imidacloprid wirkt auf die Nikotinylrezeptorstellen der Insekten und stört die normale Nervenübertragung des Flohs, was zum Tod führt. Der Vorteil kostet $15 bis $20 für einen Satz von zwei Fläschchen.

An der Front. Frontline ist dem Advantage sehr ähnlich, aber es ist nicht wasserlöslich; das bedeutet, dass Alkohol benötigt wird, um es vom Hund abzuwaschen. Frontline ist sicher für die Verwendung bei Welpen sowie bei erwachsenen Hunden, Kätzchen und Katzen und wird ungefähr vier Monate lang funktionieren.
Die Wirkstoffe in Frontline umfassen: Fipronil 5-Amino -1- (2, 6-Dichlor-4 [trifluormethyl]phenyl) -4- (1,R,S)- (trifluormethyl0sulfinyl) -1H-Pryazol-3-carbonitril 0,29% inerte Bestandteile 99,71%. Fipronil, aus der neuen Phenylpyrazol-Klasse, tötet Flöhe sehr effektiv, indem es ihr Nervensystem angreift. Fipronil ist sicher für die Anwendung bei Hunden und Katzen, die nicht allergisch darauf reagieren. Tests haben gezeigt, dass Fipronil bis zu 95% der Flöhe eines Haustiers innerhalb von zwei Stunden und alle Flöhe innerhalb der ersten 24 Stunden tötet – Zecken werden bei Kontakt sofort getötet.

K.o. Knockout ist genauso effektiv wie Frontline und funktioniert auf die gleiche Weise, aber Knockout kann nicht bei Katzen angewendet werden.
Die Wirkstoffe von Knockout sind: Pyriproxyfen: 21[1-Methyl-2-(phenoxyphenoxy)ethyoxy]pyridin….0,05% Cyclopropancarboxylat 2,00% inerte Bestandteile 97,95% Knockout enthält auch NYLAR, einen Flohwachstumsregulator.

Biospot. Biospot wird wie die anderen Produkte äußerlich angewendet und tötet in Tests bis zu drei Viertel der Flöhe, Zecken und deren Eier; wie Knockout kann Biospot NICHT sicher bei Katzen angewendet werden. Biospot wirkt etwa einen Monat lang und kann auch als Mückenschutzmittel verwendet werden. Es ist bekannt, dass Biospot die weißen Haare auf dem Fell eines Hundes vorübergehend gelb färbt.
Biospot enthält Permethrine und IGR.

Proban und Prospot. Die Produkte Proban (Cythioat) und Prospot (Fenthion) sind ebenfalls nur für die Anwendung bei Hunden bestimmt und sehr beliebt. Proban und Prospot werden tatsächlich in den Blutkreislauf des Hundes aufgenommen und vergiften alle Flöhe, die den Hund beißen. Die Tatsache, dass diese Produkte für Flöhe giftig sind, in Verbindung mit der Tatsache, dass Sie tatsächlich zulassen, dass dieses Gift in den Blutkreislauf des Hundes aufgenommen wird, kann Anlass zur Sorge geben. Es gibt keine veröffentlichten (oder bekannten?) Nebenwirkungen. Ein weiterer Faktor, der bei diesen letzten beiden Produkten zu berücksichtigen ist, ist, dass sie Flöhe nicht abstoßen, sie funktionieren nur, wenn ein Floh den Hund beißt – wenn der Hund eine Flohallergie hat, wäre dies nicht das Produkt der Wahl.

Hunde Buch Empfehlung

PETPROTECT_HKV